Alphataucher

Ägypten 2017

Im November 2017 war es wieder soweit, eine gemeinsame Reise einiger Coffee-Diver und Alpha-Taucher nach Ägypten stand an.

In der ersten Woche hatte sich eine kleine Gruppe zur Wracksafari angemeldet. Mit 3 – 4 Tauchgängen pro Tag konnten sich die Herren schon mal „warmtauchen“.

Nach einer Woche Sonne, Wind und Wellen ging es dann für zwei der Herren ins Hotel, die anderen mussten wieder nach Haus.

Gleichzeitig startete in Hamburg die nächste Gruppe um für eine Woche im Hotel Coral Garden auf die Safaritaucher zu treffen.

Die Hotelanlage ist sehr klein und gemütlich.  Die Tauchbasis und das Hausriff sind auf kurzen Wegen erreichbar. Die Korallenlandschaft ist sehr schön, leider ist auch hier zu erkennen, dass es viel weniger Fische gibt. Die üblichen Bewohner konnten wir aber bewundern:

Einige aus der Gruppe haben zwischendurch eine Ausfahrt unternommen. Erst ging es in einer kurzen Busfahrt nach Safaga und dort auf das Boot.  Zwei Tauchgänge mit Wrack und Korallengarten standen an:

Ein gelungener Tag in einer sehr schönen Urlaubswoche.

Im nächsten Jahr gibt es hoffentlich wieder eine gemeinsame Tour mit vielen schönen Tauchgängen.

2018  Alpha-Taucher Hamburg e.V.  ©  globbers joomla templates