Alphataucher

Antauchen im Hohendeicher See

Die Saison 2016 beginnt.

Ein erster schöner Frühjahrstag und vier Alphataucher wollen gleich einen ersten Tauchgang im neuen Jahr machen. Neue Atemregler und nagelneue Trockentauchanzüge sollen dabei das erste Mal Wasserkontakt bekommen und ausprobiert werden.

Schnell sind die Flossen und Geräte eingepackt und auf geht es. Am Südstrand wartet schon das klare Wasser des Oorkaten.

Nach dem Anrödeln und dem Buddy-Check geht es los. Die Sicht ist gut und viele kleine Fische wuseln schon im Wasser herum. Sogar ein kapitaler Hecht wird gesichtet. Nach 30 Minuten wird es doch etwas frisch und die Taucher kehren zurück. 

Es war ein toller Tauchgang. Leider hatten zwei Taucher leichten Wasserkontakt in ihrem Trocki.

Mitgliederversammlung 2016

Wie nicht anders zu erwarten, hatten wir am 30. März unsere Mitgliederversammlung.

Mit fast der Hälfte der Mitglieder, zeigt sich klar, dass wir ein sehr aktiver Verein sind und unser Vorstand führte souverän durch den kurzweiligen Abend, was natürlich durch die trockenen Tagungsordnungspunkte wie Wahlen, Geschäftsbericht und ähnliches nicht ganz einfach ist.

Unser wichtigstes Thema in diesem Jahr wird unser Sommerfest zum 20-jährigen Bestehen des Vereins. Wie die Zeit doch vergeht. Es wurden schon unterschiedliche Vorschläge gemacht und nun geht es in die heiße Phase. Das es immer etwas neues zu entdecken gibt zeigt auch die Taucher Trophy, die in Anlehnung zur Camel Trophy spannende, amüsante und aufregende Abenteuer verspricht und im Juli stattfindet.

Zusätzlich wurde über die Ausbildung der Mitglieder und über das Angebot mit dem Beginnen des Grundtauchscheins gesprochen.

Ihr seht also stark, bei uns ist immer was los. Das Protokoll finden die Mitglieder natürlich im Forum.

Ich hoffe wir sehen uns bald wieder am See!

Grüße aus Hamburg

Winterzauber 2015

Es ist schon bedenklich. Wir reden von Winterzauber und trinken Glühwein und Schoko bei 10° im Dezember. Die Tauchsaison ist schon etwas länger abgeschlossen und das Wintertraining fordert uns. Wie es sich gehört wollen wir vor dem Jahreswechsel noch einmal unsere Erlebnisse der vergangen Tauchsaison austauschen und das nächste Jahr grob planen. Gibt es eine gemeinsame Ausfahrt Richtung Malta? Lust haben wir, also wird der Flugplan in den nächsten Wochen etwas intensiver studiert.

Ausfahrten nach Hemmoor, Schwerin oder Ostsee werden uns ebenfalls 2016 beschäftigen und so lassen wir gemütlich 2015 vorüber ziehen und freuen uns schon auf den Beginn der nächsten Tauchsaison.

Der Start ins neue Jahr

Das Wintertraining 2015/2016 ist ein voller Erfolg. Mit durchschnittlich 20% Mitgliedern am Freitagabend zeigen wir deutlich, dass uns das Wasser fehlt. Zu unserem Training haben sich auch neue Gesichter hinzu gesellt.

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte und einen Ausgleich für den stressigen Alltag sucht ist immer herzlich willkommen. Probiert das Tauchen doch auch einmal aus oder fangt doch wieder an, wenn ihr euren Tauchschein im Urlaub gemacht habt.

Wenn es Nacht wird in Oortkaten (14.8.2015)

Die Hamburger kennen den Hohendeicher See als Schwimm-, Segel- und Tauchsee. Gerade im Sommer ist allerdings die richtige Zeit um einmal in der Dämmerung ins Wasser zu steigen und ein völlig neues Gesicht des Sees zu entdecken.

Auch in diesem Jahr treffen sich eine handvoll Taucher um den Hecht im Dunkeln zu erschrecken.

Es geht los und schon nach wenigen Metern finden wir uns in einer andere Welt wieder. Durch die Taucherlampen leuchtet der Jungfisch der in den Wasserpflanzen Schutz für die Nacht gesucht hat, wie Perlen auf. Die Zeit der Jäger ist gekommen und so sehen wir natürlich Hechte, haben sogar das Glück zwei Aale zu entdecken.

Mit all dem Fisch und der eingeschränkten Sicht, die durch den Lichtkegel der Lampe definiert wird, ist der Tauchgang ein besonderes Erlebnis.

Beim Ausstieg erwartet uns dann noch ein Gewitter, welches in unserer Richtung zieht. Den Himmel durchzucken mehrere Blitze in weiter Entfernung. Nun schnell raus aus den Tauchsachen und ab nach Hause. Kaum im Auto geht es schon los und dicke Regentropfen fallen aufs Dach.

Glück gehabt, aber das passt zum perfekten Tauchgang.

Weitere Beiträge ...

  1. Wie kommt man zu den Alphas

Unterkategorien

2020  Alpha-Taucher Hamburg e.V.  ©  globbers joomla templates