Alphataucher

Sommerfest 2013

Viele Alpha-Taucher folgten der Einladung zum Sommerfest. Dieses Mal spielte das Wetter auch wieder mit uns es wurde ein milder Sommerabend.

Der Startschuss erfolgte mit Kaffee und Kuchen. Heiko hatte eine leckere Kuh-Flecken-Torte gemacht und Sindy brachte eine blaue Torten mit. Sindy und Rolf mussten Stunden beim Backen und Verzieren der Torte verbracht haben. Sie war aber auch ein echter Hingucker.

Bei schönem Wetter konnten wir auf der Wiese am Wasser sitzen und einen schönen Sonnenuntergang beobachten. Nebenbei startete die "Taucher-Tombola" und es gab viele schöne und praktische Preise rund um das Thema "Tauchen" zu gewinnen.

Am Abend verbreitete sich der Duft vom leckeren Grillgut. Olaf hatte den Grill angeheizt und legte Grillsteaks und Würstchen auf. Schnell bildete sich eine lange Schlange am Grillbüffet.

Fliegende Hölzer - auf unserem Sommerfest wurde wieder Wikinger-Schach gespielt. Zwei Teams versuchen dabei mit runden Wurfstöcken die Kubbs und den König zum umfallen zu bringen.

Währenddessen saßen die vielen Anderen satt und zufrieden bei einem Gläschen Wein oder Wasser gemütlich beieinander.

Danke an all die fleißigen Einkäufer, Helfer und Aufräumer, die das Sommerfest durch ihre Hilfe möglich gemacht haben. Auch hier zeigte sich wieder - Viele Hände bereiten ein rasches Ende.

2022  Alpha-Taucher Hamburg e.V.  ©  globbers joomla templates