Alphataucher

Vorwort zum "ABC des Tauchens" von Walter Mattes, 1963:

 

(Und Vorwort zu unserer Seite) 

 

Zitat:

Ein Kranz fällt ins Meer. Der Herr im schwarzen Anzug spricht mit bewegter Stimme teilnahmsvolle Worte zu den trauernden Anwesenden. "Ein in der Blütezeit des Lebens stehender Sportkamerad ist bei der Ausübung seines über alles geliebten Sports tödlich verunglückt. Das Schicksal hat grausam zugeschlagen. Wir werden das Andenken unseres Kameraden stets in Ehren halten..." usw. usw... 

Liebe Freunde des Tauchsports! Die Kränze müßten nicht geflochten, die Worte des Gedenkens nicht gesprochen werden, wenn alle dem Tauchsport huldigenden Wassersportler die in diesem Buch folgenden Ratschläge gekannt und angwendet hätten. Es ist nicht das Schicksal, das grausam zuschlägt; es ist auch nicht das Meer, das unerbittlich seine Opfer fordert, sondern es ist der Mensch in seiner Unkenntnis der Dinge, es ist oft der sträfliche Leichtsinn, der seine Opfer fordert. 

 

Aus diesem Grunde erschien es mir als eine Notwendigkeit, dieses Buch zu schreiben. Meine Erfahrungen aus tausenden Tauchgängen in einfachster Form niederzuschreiben und zum Allgemeingut aller Anhänger des Tauchsports werden zu lassen.

Zitat Ende

 

 

Einfühlsam wie kaum ein anderer, dabei immer sehr bescheiden und zurückhaltend,

als wäre er ein Alpha-Taucher!

2019  Alpha-Taucher Hamburg e.V.  ©  globbers joomla templates