Alphataucher

Wir sind Clowns und Helden

Wir sind

Clowns und Helden,

Tieftaucher und Überflieger,

Jedi und Sith.

Wir sind

Camper und Kämpfer

Eistaucher und Warmduscher.

 

Wir sind immer das, was uns gerade am meisten Spaß macht.

Wir sind Männlein und Weiblein, wir sind zwischen 3 und 63 Jahren alt. Und vor allem sind wir eins, gut ausgebildete Taucher für jedes Gewässer. Denn die Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder ist unser primärer Vereinszweck!

Dafür sind bei unseren Mitgliedern insgesamt drei TL, zwei Apnoe-TL, drei Übungsleiter und zwei fit2dive-Coaches verantwortlich.

Also schaut am besten mal rein und klickt euch durch.

 

Hast du Interesse? Kein Problem! Schnupper einfach rein oder schreibe uns!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

„Nur Lumpen sind bescheiden.“

Hans Albers


 

 

Verein Historie

Vereinsgründung der Alpha-Taucher

Ende 1996 fand in einem Keller die Gründung unseres Vereins mit sieben Tauchern statt. Schnell wurde auch ein Name gefunden. "Alpha-Taucher Hamburg e.V." sollte der neue Verein heißen.

Beim  VDST, und dem HTSB wurde der Verein angemeldet und anerkannt.

Den Zuschlag vom Gericht auf Gemeinnützigkeit bekamen wir nachdem wir eine Satzung eingereicht hatten.

Die Alpha-Taucher bekamen Hallenzeiten für die Ausbildung und für das Training. Nun konnte auch ordentlich trainiert werden, was die Mitglieder begeistert in Anspruch genommen haben.

Unsere zwei Tauchlehrer gestalteten ein abwechslungsreiches und interessantes Training und sorgten für eine Aus- und Fortbildung der Mitglieder. Es wurden viele Spezialkurse und Abnahmen für Bronze, Silber und Gold angeboten, welche die Mitglieder zahlreich besuchten.

Es wurden noch zwei Übungsleiter gesucht, um mehr Abwechslung in das Training zu bringen und die Tauchlehrer zu unterstützen. Schnell meldeten sich zwei Freiwillige, die in Malente den Übungsleiterkurs bestanden. Nun war für mehr Abwechslung und Entlastung der Tl's gesorgt.

Im Jahr 2000 hat das Apnoe-Tauchen zu einer ganz erstaunlichen Bewegung geführt. Es entstand ein Boom um die Unterwasserwelt in größeren Tiefen auf diese Art und Weise zu erkunden.

Als Ausrüstung braucht der Taucher nur noch Tauchanzug, Flossen, Maske und Schnorchel. Das normale Tauchzubehör wird abgelöst durch mentales und körperliches Training.  Die Alpha-Taucher bildeten zwei Apnoe Tl's aus.

Diese Apnoe Tl's führen auch Abnahmen durch.

Der Verein bekam auch zwei Coaches „Fit to dive“. Diese veranstalten gelegentlich Fitnis-Checks.

Unser Verein wuchs schnell auf über 60 Mitglieder an.

Im Sommer findet immer ein schönes Sommerfest statt. Hier können die Mitglieder sich zum Klönen und Gedankenaustausch treffen.

Es werden viele Tauchgänge und Vereinsausfahrten, wie z.B. Wracktauchen in der Ostsee gemacht 

Auch Ägypten, Gozo, Spanien, Kanaren und andere Länder wurden gemeinsam bereist und betaucht.

Die jährliche Vereinsausfahrt nach Dänemark auf Fünen in Middelfart ind Dänemark steht wie jedes Jahr zwischen Himmelfahrt und Pfingsten auf dem Programm. Das Tauchen im Kleinen Belt bei Strömung steht hoch im Kurs der Mitglieder. Natürlich gibt auch Tauchplätze mit weniger oder keiner Strömung in der Nähe.

Der Verein konnte Vereinsgerät für die Ausbildung anschaffen.  Die Ausrüstung steht auch leihweise den Mitliedern zur Verfügung.

Die Aus- und Weiterbildung wird bei uns groß geschrieben und vorangetrieben.

Gerade läuft eine Challenge für die Vereinstaucher-Innen.

 

 

Links

interessante Links:

www​.vis​it​mid​del​fart​.de/​d​e​/​f​u​n​e​n​/​a​n​d​e​r​e​-​a​k​t​i​v​i​t​a​t​e​n​/​t​a​u​c​h​e​r​s​p​o​t​s

www​.dmi​.dk/​h​a​v​/​u​d​s​i​g​t​e​r​/​h​a​v​p​r​o​g​n​o​s​e​r​/​#​l​i​l​l​e​b​a​e​l​t

 

Landesverbände

www.tlv-sh.de

www.ltv-bremen.de

www.tln-ev.de

 

Ansprechpartner

 

Olaf Maddaus

San­man­nreihe 60

21031 Ham­burg

 

Tel.:040 /​72697202

Fax:040 /​72697202

 

Vor­stand:

Olaf Mad­daus, Stef­fen Fehr, Isabell Osinga

2019  Alpha-Taucher Hamburg e.V.  ©  globbers joomla templates