Alphataucher
image1 image2 image3 image4

Götterdämmerung

Götterdämmerung

Taucher

Wasser, Ausrüstung und Gott

 

eine Begriffsbestimmung:

Schnorcheltaucher:

stolpert über die Stufen beim Betreten der Schwimmhalle, trägt Schwimmflügel, Maske mit eingebautem Schnorchel und führt Selbstgespräche, weil GOTT für ihn unerreichbar ist.

Bronzetaucher:

rennt in Bädern gegen Glastüren, kann Flossen auf Anhieb erkennen, kann sich nach genauer Anweisung über Wasser halten und hat schon mal jemanden über GOTT sprechen hören.

Silbertaucher:

springt meist ohne Flossen ins Wasser, hantiert manchmal mit Tauchgeräten ohne sich zu verletzen, kann im Wasser an der Oberfläche bleiben und kennt jemanden, der mit GOTT spricht.

Goldtaucher:

er schafft gerade den Abgang vom Steg ins Wasser, schätzt seine Stärke ziemlich hoch ein, kann unwahrscheinlich viel Luft in kürzester Zeit verbrauchen, oft gut schwimmen und wird ab und zu von GOTT angesprochen.

TL* :

er überspringt bei günstigem Wind kleinere Becken mit Anlauf, ist fast so stark wie ein Haifisch - Baby, versichert glaubhaft ziemlich schnell zu sein und kann auf Anfrage zu GOTT sprechen.

TL ** :

er überspringt spielend größere Becken, ist stärker als ein Motorboot, schneller als ein Hai, braucht keine Luft, friert nie, kann bei ruhiger See über Wasser wandeln und spricht manchmal mit GOTT. 

TL*** :

er reißt jedes Becken aus dem Boden und trinkt es aus, bringt Motorboote und Schiffe zum Kentern, fängt Haie mit Zähnen und verspeist sie, läßt Wasser durch seinen Blick zu Eis erstarren oder vor ihm zurückweichen, spricht selten, bringt seine Überlegenheit durch lächeln zum Ausdruck, denn er ist GOTT. 

TL**** : 

er kennt alle Götter, läßt sich ab und zu zu ihnen herab, trägt überwiegend dunklere Kleidung und sitzt meist ruhig und überlegend lächelnd in schlecht beleuchteten Schulungsraumecken, dirigiert und delegiert seine Arbeitsaufträge nur mit den Augen, gestattet in gesonderten Ausnahmefällen und nach vorheriger Terminabsprache das Einzelgespräch, er duldet keinen Widerspruch, denn er ist GOTT-VATER! 

 

© Tauchgeist Maria,
und sie hat schließlich gewußt, wovon sie sprach

Vorwort zum "ABC des Tauchens" von Walter Mattes

Vorwort zum "ABC des Tauchens" von Walter Mattes, 1963:

 

(Und Vorwort zu unserer Seite) 

 

Zitat:

Ein Kranz fällt ins Meer. Der Herr im schwarzen Anzug spricht mit bewegter Stimme teilnahmsvolle Worte zu den trauernden Anwesenden. "Ein in der Blütezeit des Lebens stehender Sportkamerad ist bei der Ausübung seines über alles geliebten Sports tödlich verunglückt. Das Schicksal hat grausam zugeschlagen. Wir werden das Andenken unseres Kameraden stets in Ehren halten..." usw. usw... 

Liebe Freunde des Tauchsports! Die Kränze müßten nicht geflochten, die Worte des Gedenkens nicht gesprochen werden, wenn alle dem Tauchsport huldigenden Wassersportler die in diesem Buch folgenden Ratschläge gekannt und angwendet hätten. Es ist nicht das Schicksal, das grausam zuschlägt; es ist auch nicht das Meer, das unerbittlich seine Opfer fordert, sondern es ist der Mensch in seiner Unkenntnis der Dinge, es ist oft der sträfliche Leichtsinn, der seine Opfer fordert. 

 

Aus diesem Grunde erschien es mir als eine Notwendigkeit, dieses Buch zu schreiben. Meine Erfahrungen aus tausenden Tauchgängen in einfachster Form niederzuschreiben und zum Allgemeingut aller Anhänger des Tauchsports werden zu lassen.

Zitat Ende

 

 

Einfühlsam wie kaum ein anderer, dabei immer sehr bescheiden und zurückhaltend,

als wäre er ein Alpha-Taucher!

Informationen zur Mitgliedschaft

Unser Verein ist Mitglied im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST), Hamburger Tauchsportbund (HTSB) und Hamburger Sportbund (HSB).

Die Mitgliedschaft in unserem Verein bietet Dir viele Vorteile, z.B.

international anerkannte Tauchausbildung vom Grundtauchschein über DTSA*/CMAS*, DTSA**/CMAS** und DTSA***/CMAS*** bis zum DTSA**** und dazu fast das komplette Programm der VDST-Spezialkurse

zum Erwerb der Tauchqualifikation ist die Mitgliedschaft nötig. Im Mitgliedsbeitrag ist die Ausbildung enthalten.

als VDST-Mitglied besteht für Dich bei der Ausübung des Tauchsports eine Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Auslandsreisekranken- und Unfallversicherung inkl. Druckkammerbehandlung

Egal, ob Dein Ziel der brevetierte Urlaubstaucher oder der ständige Vereinstaucher ist – wir freuen uns über jede/n Interessierte/n und besonders über jedes neue Gesicht beim Training.

Hast du Interesse? Kein Problem! Schnupper einfach rein oder schreibe uns!  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Alpha-Taucher Hamburg e.V.

Am Beckerkamp 20h

21031 Hamburg

 

Tel.:040 / 72697202

Fax:040 / 72697202

 

Vorstand:

Olaf Maddaus, Steffen Fehr, Isabell Osinga

IBAN: DE44201900030001787403

Papierform: DE44 2019 0003 0001 7874 03

Hamburger Volksbank

Vereinsregister-Nr. VR15078

Amtsgericht Hamburg

Training

Ab Mitte Mai:

Mittwochs am Südstrand, Hohendeicher See

19:00 Uhr Treffen zum lockeren ABC-Schwimmen, Tauchen oder Schwimmen je nach Lust und Laune

 

Ab Mitte Oktober trainieren wir zweimal pro Woche:

Sonntags in der Douaumont-Kaserne der Bundeswehr-Uni in Jenfeld

15:00 bis 16:00 Uhr

und Freitags in der Schwimmhalle Billstedt

20:45 bis 21:30 Uhr

2021  Alpha-Taucher Hamburg e.V.  ©  globbers joomla templates